Dr. iur. Jochen Höger

1994 – 1999 
Studium der Rechtswissenschaft in Freiburg

1999 – 2001 
Referendariat am Landgericht Karlsruhe

2001 – 2004 
Dissertation an der Universität Freiburg bei Prof. Dr. Rainer Frank über das Thema „Die gerichtliche Kontrolle von Unterhaltsvereinbarungen im Eherecht“ 

Seit 2002 
Tätigkeit für eine auf zivilrechtliche Revisionen spezialisierte Kanzlei in Karlsruhe

2003 – 2004 
Selbstständiger Rechtsanwalt in Karlsruhe

Seit 2005 
Rechtsanwalt in der Kanzlei Siegmann & Kollegen

Seit 2007
Regelmäßig auch amtlich bestellter Vertreter von Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof Prof. Dr. Matthias Siegmann

Tätigkeitsschwerpunkte: 
Bankrecht, Gesellschaftsrecht sowie allgemeines Zivilrecht