Dr. iur. Christiane Krüpe-Gescher

1996 – 2001
Studium der Rechtswissenschaft in Freiburg

2001 – 2005
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht, Lehrstuhl Prof. Dr. Hans-Jörg Albrecht

2002 – 2004
Dissertation an der Universität Freiburg bei Prof. Dr. Hans-Jörg Albrecht über das Thema „Die Überwachung der Telekommunikation nach den §§ 100a, 100b StPO in der Rechtspraxis“ 

2004 – 2007
Referendariat am Landgericht Freiburg (2005/2006 Elternzeit und Auslandsaufenthalt während des Forschungsaufenthaltes von Prof. Dr. Johannes Gescher in Kalifornien, USA, Stanford University)

Seit 2007
Tätigkeit für eine auf zivilrechtliche Revisionen spezialisierte Kanzlei in Karlsruhe

Seit 2008
Rechtsanwältin in der Kanzlei Siegmann & Kollegen

Tätigkeitsschwerpunkte:
Bankrecht, Gesellschaftsrecht sowie allgemeines Zivilrecht